Jazz me if you can

 

Wolfram Berger
Wolfgang Puschnig – Sax/Flute
Jon Sass – Tuba

 

alt

"ich bekreuzige mich vor jeder kirche
ich bezwetschkige mich vor jedem obstgarten ..." 


HÖRBEISPIELE

Jandln 1

Jandln 2

Jandln 3

Jandln 4

 

Pressefotos zum Download in Orginalgröße

 

 


PRESSESPIEGEL Auswahl

Jandln!


Fellbacher Zeitung vom 3.8.2010

 


Stuttgarter Nachrichten 31.6.2010

Jazz meets Poesie

In "Jazzit" zeigten der Schauspieler Wolfram Berger, Wolfgang Puschnig an Saxofon und Flöte und Jon Sass  an der Tuba, daß die Texte des Sprachspielers, Woertexperimentators und bekennenden Jazzfan Ernst Jandl stärkste (Über-) Lebenskraft besitzen auch ohne den im Jahr 2000 verstorbenen, unvergleichlich seine eigenen Arbeiten vortragenden Meister.

Jandls Gedichte
sind Klassiker der modernen Literatur:
Wolfram Berger weiß die Texte sehr genau zu „musikalisieren“,
wobei die oft auch bitteren Zwischen- und Untertöne präzise beigemischt werden.
Ihre Virtuosität zeigen Wolfgang Puschnig und Jon Sass
mit unaufdringlicher, subtil wirkungssicherer Bravour und dichterischem Einfühlungsvermögen.

hb, Salzburger Nachrichten, 17.11.2004


WEITERE PRESSESTIMMEN ->


16. Okt„Orpheus und Eurydike"

Für das erste Konzert des "Klangraum im Herbst 2022" hat Intendant Thomas Bieber eine exklusive Maßanfertigung in Auftrag gegeben. Ausgestattet mit gleich zwei Premieren im kreativen Knopfloch: Christoph Willibald Glucks Oper „Orpheus und Eurydike“ wird zum ersten Mal überhaupt in einer Fassung für Harmoniemusik für 9 Bläser zu hören sein
Wolfram Berger greift auf Texte der großen klassischen Poeten der römischen Antike Vergil und Ovid zurück. „Orpheus und Eurydike“ finden im Klangraum ihr Glück. Der Mythos kann mit Harmoniemusik befreit durchatmen.

Musik: Ensemble Serenata Austria 

Rezitation: Wolfram Berger

mehr dazu:
https://www.klangraumimherbst.at

Ort: Kristallsaal, Schloss Rothschild, Waidhofen an der Ybbs

Beginn: 18 Uhr

 

27. Okt „Zur Hölle“

Ein Metapherndrama
oder eine ausufernde Phantasie in 32* Tableaus und mehreren Zwischenszenen von Philipp Mosetter


mit
Wolfram Berger (alle 85 Rollen bis auf eine)
Philipp Mosetter (1 Rolle und Regieanweisungen)
Oskar Aichinger (Musik live)

Ort Wien,
Braunhirscheng. 6/3

Berginn: 20 h

 

05. Nov„Vagabunden mit Heimweh“

alt

mit peter rosmanith, christian bakanic und wolfram berger

mehr...

Ort: MEZZO
Hauptstraße 41
A-4694 Ohlsdorf, Oberösterreich

Beginn:20 h

 

 

10. Nov"Kaiser Joseph II. und die Bahnwärterstochter„

Herzmanovsky Orlando

Solo Spektakel für ca 57 Stimmen

mit

Wolfram Berger

Musik: Christian Bakanic

mehr...

 

Ort:Hartberg

 

13. NovMatinee - „Der Mann ohne Eigenschaften“

Robert Musil

 

Lesung aus dem Roman mit Wolfram Berger

Musikalische Begleitung: Karen Asatrian

Einführung: Prof. Klaus Amann



Ort: Literaturtage St. Veit

Beginn: 11 Uhr

http://www.literaturtagesanktveit.at

 

 

 

16. Nov"Odyseee"

 


Foto: ludwig šik

Homers Odyssee, dieses "wilde Ereignis der Weltliteratur" in der Übersetzung von Johann Heinrich Voß
Bearbeitung: Wolfram Berger

Wolfram Berger – voice
Peter Rosmanith – percussion

 

Ort: Kilchberg, Schweiz

mehr zum Programm...

 

 

17. Nov"Odyseee"

 


Foto: ludwig šik

in der Übersetzung von Johann Heinrich Voß
Bearbeitung: Wolfram Berger
Wolfram Berger – voice
Peter Rosmanith – percussion

Ort: Basel Teufelhof

mehr zum Programm...

 

 

18. Nov"Odyseee"

 


Foto: ludwig šik

in der Übersetzung von Johann Heinrich Voß
Bearbeitung: Wolfram Berger
Wolfram Berger – voice
Peter Rosmanith – percussion

Ort: Basel Teufelhof

mehr zum Programm...

 

 

19. Nov"Odyseee"

 


Foto: ludwig šik

in der Übersetzung von Johann Heinrich Voß
Bearbeitung: Wolfram Berger
Wolfram Berger – voice
Peter Rosmanith – percussion

Ort: Basel Teufelhof

mehr zum Programm...

 

 

24. Nov„Der Gaulschreck im Rosennetz“

Fritz von Herzmanovsky-Orlando  

Grotesk, satirisch und unglaublich komisch.
Jede Ähnlichkeit mit heutigen Zuständen ist möglich.

Tragikomödie mit Tiefstgang.

 

 

Es liest Wolfram Berger  

Musik: Toni Burger (Violine etc.)

mehr...

Ort:  Klangfilmtheater, Badergasse 211, 8970 Schladming, Österreich

 

01. DezSoko Dixies „Frohe Weihnacht“

WeihnachtsCD / Präsentation

SOKO DIXIE Roman Ackerl, voc, tb // Toni Eder, voc. washboard // Johann Prassl, leader, voc, ss // Hannes Fauster, voc, bjo // Georg Scheifinger, sousafon //
als Gast:WOLFRAM BERGER voice

Ort: 8342 Gnas

04. DezSoko Dixies „Frohe Weihnacht“

WeihnachtsCD / Präsentation

SOKO DIXIE Roman Ackerl, voc, tb // Toni Eder, voc. washboard // Johann Prassl, leader, voc, ss // Hannes Fauster, voc, bjo // Georg Scheifinger, sousafon //
als Gast:WOLFRAM BERGER voice

Ort: tube´s
Grieskai 74a, 8020 Graz

Mail: office@tubes-music.at

Tel.: +43 664 927 527 5

 

07. DezSoko Dixies „Frohe Weihnacht“

WeihnachtsCD / Präsentation

SOKO DIXIE Roman Ackerl, voc, tb // Toni Eder, voc. washboard // Johann Prassl, leader, voc, ss // Hannes Fauster, voc, bjo // Georg Scheifinger, sousafon //
als Gast:WOLFRAM BERGER voice

Ort: Traboch (Stmk)

 

08. DezFiesta

Ort: porgy & bess wien

 

11. Jan„kk & k - KAFFEE, KLAVIER UND KAISERSCHMARRN“

eine fulminante melange aus wien

mit
wolfram berger
markus schirmer am flügel

theater ticino ch-wädenswil

https://www.theater-ticino.ch/de/Programm/Liste

 

07. Märpuschnig und co

mit

wolfgang puschnig altsax und flute

karen asatrian piano

gabriel lipuš gesang

wolfram berger stimme

"Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfs zuzuhören." (Qualtinger)

IMPRESSUM